postheadericon Startseite Nordtiroler Haselfichte - Nachhaltige Herstellung von Klangholz für Instrumentenbauer


Seit über zwanzig Jahren beschäftigen sich einige Interessierte mit dem Nordtiroler-HaselfichtenholzPhänomen "Haselfichte".

Mit viel Elan haben sie begonnen dieses Holz bewusst auszusuchen und zu sammeln.

Erste Tiroler Instrumentenbauer verwenden bereits Nordtiroler Haselfichte für den Geigen- und Gitarrenbau.

Wir möchten nun einem größeren Kreis von Instrumentenbauern dieses Holz anbieten.



NORDTIROLER HASELFICHTE.

Die Hölzer stammen aus den verschiedenen Tälern Nordtirols.Transport von Nordtiroler Haselfichtenholz für Instrumentenbauer.
Geschlägert in der Zeit der Saftruhe (bei abnehmenden Mond) und in Achtel gespalten.
Getrocknet wird das verarbeitete Holz in offenen Schuppen (luftgetrocknet).
Hölzer
aus den Jahren 2003 – 2010 sind lagernd.


Nähere Informationen zu Qualitäten und Preisen:

Im Pitztal/Wenns:
Kassian Erhart   Tel. +43 (0) 54 14 / 87 68 3
Franz Erhart       Tel. +43 (0) 54 14 / 86 40 7
Stefan Wolf        Tel. +43 (0) 54 49 / 54 01

Im Außerfern/Tannheim:
Josef Müller       Tel. +43 (0) 56 75 / 61 22


Verkauf: Sägewerk NEURURER in Wenns im Pitztal